Zoe und John - Best of Irish Folk
24. Februar
20:00
Konzert
Band:
Mit einer spannenden Mischung aus vielseitiger Geigen- und Gitarremusik bringen Zoë Conway und ihr Ehemann John Mc Intyre innovative Arrangements traditioneller irischer Musik, eigene Kompositionen und Lieder, alte und neue, sowie Musik aus den Genres Klassik, Jazz und Weltmusik auf die Bühne.
Zoë ist seit vielen Jahren in der Elite irischer Fiddlespieler Zuhause. Sie war die Erste Geige von Riverdance in den frühen Jahren, arbeitete im Studio mit Damien Rice, Lou Reed, Nick Cave, Rodrigo y Gabriella, um nur einige zu nennen. Zur Zeit spielt sie auch in einem Bandprojekt mit Donál Lunny und Mairtin O'Connor. Ihr war die Ehre zu Teil, sowohl als beste Fiddleplayerin als auch als beste Klassikgeigerin ausgezeichnet zu werden. Es ist also kein Wunder, das Zoë immer wieder zu Gastspielen großer Orchester eingeladen wird, wie z.B. dem irish Chamber Orchestra, National Symphony Orchestra Ireland, dem BBC Symphony Orchetras oder dem WDR Symphony Orchestra.
John, aufgewachsen in den Cooley Mountains im County Louth, kam mit acht Jahren zur Gitarre und erzielte mit der Indieband The Revs internationale Erfolge, u.a. mit Tourneen in USA, Australien und Europa.
Zusammen bilden Zoë und John ein außergewöhnliches Duo, dessen Musik weit über die bekannten klanglichen Grenzen der grünen Insel hinausgeht. Die BBC nannte die beiden:
“simply one of the best folk duos on the planet”

Copyright (c) 2010 Sheep Records, Putz, Christopher und Utz, Manuel GbR, Impressum / AGB